In meiner Tätigkeit orientiere ich mich vorwiegend an den Grundlagen der Systemischen Familientherapie.

Das Ziel ist es mit Ihnen gemeinsam Lösungen zu finden, zu gestalten und Sie in der Umsetzung im Alltag zu begleiten.

In meiner Arbeit ist es mir wichtig, Ihre Autonomie zu wahren und Sie als "ExpertIn Ihrer selbst" zu bestärken.

 

 

 

Leitideen meiner Arbeit:

 

  • Kontextuelles Verständnis von individuellen und zwischenmenschlichen Symptomen, Störungen und Problemen.
  • Die Einsicht, dass Probleme grundsätzlich in kommunikativen Prozessen „hergestellt“ und aufrecht erhalten werden.
  • Therapie und Beratung können keine gezielten Verhaltensänderungen von außen herbeiführen, sondern stellen nur ein Anregungspotential für die Selbstveränderung dynamischer, selbstorganisierter sozialer Systeme dar.
  • Es wird vordringlich nach Ressourcen gefragt und in diesen nach Ansatzpunkten für Lösungen gesucht.
  • Allen Beteiligten in einem solchen Kooperationsnetzwerk wird mit einer wertschätzenden Haltung begegnet.